Erfolgreiche Weiterqualifikation neben dem Beruf

Der Schlüssel zum beruflichen Erfolg liegt heute in der Qualifikation. Vor allem für Berufstätige ist es eine große Herausforderung, die Zeit für eine Weiterbildung aufzubringen. Selbst Berufstätige ohne Hochschulreife haben, bei Nachweis anderweitiger Qualifikationen, die Möglichkeit ihre beruflichen Chancen durch ein Studium zu erweitern.

Das Fernstudium als Alternative für Berufstätige
Durch die freie Zeiteinteilung und Flexibilität des Studienortes bietet sich das Fernstudium besonders für Berufstätige an. Selbst die meisten Prüfungen müssen nicht vor Ort abgelegt werden. Der Studierende entscheidet selbst wann und in welchem Umfang er lernt. Bequem per Post wird das Studienmaterial für jedes Semester vorab zur Verfügung gestellt. Organisatorische Angelegenheiten wie die Rückmeldungen und Adressänderungen können im virtuellen Studienplatz online erledigt werden. Auch die Ansprechpartner der Fakultäten stehen den Studierenden zur Verfügung.
Wichtig ist lediglich, dass das relevante Wissen zu den Prüfungsterminen abrufbar ist.

Studienangebote der Fernuniversität Hagen
Als erste und einzige öffentlich-rechtliche Fernuniversität bietet Fernuni Hagen Bachelor-, Masterabschlüsse und Promotionen in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Kultur- und Sozialwissenschaften, Mathematik sowie Informatik. Die Abschlüsse werden international anerkannt.